Gardasee Lago Maggiore Toskana Adria Sardinien Sizilien Kalabrien Südtirol Golf italienische Städte

Forte Village Resort

Home ] Nach oben ]

 

Hotel Castello
Villa del Parco
Hotel Le Dune
Il Borgo
Il Villaggio
Le Palme
Royal Pineta

 

 

 

Das Forte Village Resort gehört seit Jahren zu den Top-Adressen im Süden Sardiniens. Hier erwartet Sie ein außergewöhnliches Angebot an Wohnmöglichkeiten und Aktivitäten für jegliche Altersgruppen und für höchste Ansprüche.

Eingebettet in einen 25 Hektar großen tropischen Garten, befindet sich das Forte Village Resort an der wunderschönen Südküste Sardiniens, die für ihre traumhaften Strände berühmt ist. In der Nähe des lebhaften Städtchens Pula gelegen, besteht das außergewöhnliche Resort aus 8 verschiedenen exklusiven First-Class-Hotels, die mit persönlichem Service, modernem Komfort und ansprechendem Design aufwarten.

Inmitten der farbenfrohen Pracht der Gartenanlage lädt das moderne Thaermae del Forte Thalasso & Spa-Zentrum zu verschiedenen Anwendungen und Massagen ein. Im international bekannten Thalassotherapie-Zentrum mit sechs unterschiedlich temperierten Meerwasserbecken profitieren die Gäste von der Heilkraft des Wassers: Bei verschiedenen Badekuren bringen Sie Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht. Hotelgäste haben zudem die Möglichkeit, exklusive Behandlungen nach dem weltweit anerkannten, integrierten Ansatz Dr. Mosaraf Alis zu genießen, zu dessen Patienten berühmte Persönlichkeiten wie Claudia Schiffer oder Prinz Charles zählen. Ein türkisches Bad sowie eine Sauna laden zu weiterer Entspannung ein. Im Fitness-Center mit individueller Betreuung trainieren Sie gezielt und effektiv und nutzen die modernste Technogym-Ausstattung.

Für Aktive aller Altersgruppen bietet das Resort außerdem ein beeindruckendes Angebot an verschiedenen Outdoor-Aktivitäten. Mit 12 Tennisplätzen davon 7 Sandplätze, Rugbyfeld, Fußballplätzen unterschiedlicher Größe, 27-Loch-Golfplatz in Is Molas (ca. 8 km entfernt), diversen Wassersportmöglichkeiten, Tauchzentrum und Fahrradverleih bleibt kein Wunsch offen. Sportakademien für Fußball, Tennis, Rugby und Golf ermöglichen sportbegeisterten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ihre Technik mit qualifizierten Profis zu verbessern (ca. Ende Mai-Ende August).

Im Leisureland stehen Spaß und Abenteuer ganz im Vordergrund: Nachtclub, Go-Kart-Bahn, Bowlingbahn, Kletterwand, Trampolin sowie eine Hyper-Tech-Spielzone werden vergnügungslustige Gäste begeistern. Auch Gäste, die ein ruhiges Ambiente schätzen, kommen voll auf ihre Kosten.

Der feinsandige Sandstrand, der zu den 25 reizvollsten Stränden weltweit zählt, ist ein weiterer Höhepunkt des außergewöhnlichen Resorts und lädt zum Relaxen ein. Weitere umliegende Strände, die alle durch ihren ganz eigenen Charme faszinieren, sind mit der hoteleigenen Privatyacht bequem zu erreichen (gegen Gebühr). Innerhalb der Anlage stehen zudem neun Meerwasser- und Süßwasserpools zur Verfügung.

21 Restaurants (teilweise saisonbedingt geöffnet) - unter der Leitung verschiedener Sterneköche wie Gordon Ramsay, Rocco Iannone und Giancarlo Perbellini - sorgen für kulinarische Höhenflüge und verwöhnen die Gäste mit einer enormen Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten, von Delikatessen der Haute Cuisine bis hin zu Alltagskost auf höchstem Niveau. Die „Città dei Bambini“, die für Kinder bis 12 Jahre zahlreiche Aktivitäten und viel Platz zum Spielen bietet, verfügt über ein eigenes Kinder-Restaurant.

Auch für die Abendunterhaltung ist das Resort bestens gerüstet: Auf der Piazza Maria Lugia, dem Herzen der Anlage, finden Live-Shows italienischer und internationaler Künstler statt. Über 30 Designer-Boutiquen rund um die Piazza laden zum ausgiebigen Shoppen ein.

Im Sommer wird der Forte Fortissimo Club zum angesagten Hotspot mit Live-Bands und Top-DJs. Direkt am Meeresufer auf einer bezaubernden Terrasse gelegen, verführt die Piano Pianissimo Lounge Bar mit einer unglaublichen Auswahl an Cocktails und feinen Champagnersorten.

In der näheren Umgebung locken kulturelle Sehenswürdigkeiten, archäologische Stätten und Naturschönheiten wie die Tiscali Höhle, die Nuraghenfestung Su Nuraxi oder Cala Cipolla. Der Flughafen Cagliari liegt ca. 47 km entfernt.

 

 

Eingebettet in einen herrlichen, grünen Pinienwald, zählt das Hotel Castello zu den renommiertesten Hotels der Insel

Le Palme bietet 140 familiär-komfortable Bungalows in wunderschöner, ruhiger aber dennoch zentraler Lage, inmitten eines grünen Pinienparks, nur von kleinen Gehwegen durchzogen.

Il Villaggio hat 158 komfortable und geschmackvolle Bungalows im sardischen Stil, zwischen den Tennisplätzen und der Piazza in einer üppigen Pflanzenanlage.

In der Abgeschiedenheit eines jahrhunderte alten Pinienwaldes genießen die Gäste des Villa del Parco erholsame Urlaubstage mit direktem Zugang zum modernen Thaermae del Forte Thalasso & Spa-Zentrum.

Der besondere Reiz des erstklassigen Hotel Le Dune liegt in der perfekten Kombination aus tropischer Natur, Ruhe und zuvorkommendem Service - und alles in Top-Lage direkt am Meer.

Il Borgo  bietet 50 Bungalows, in exklusiver Panoramalage, sehr ruhig, im Stil eines sardischen Dorfes angelegt.

Royal Pineta - Drei 2-stöckige Gebäude mit insgesamt 102 Zimmern, inmitten der Pinienhaine, viel Charme und Ruhe.


 

 

Bitte fordern Sie unser aktuelles Angebot mit Ihren individuellen Reisedaten per Buchungsanfrage an.
 

 


 


UrlaubsReisen
Lesbos
Sri Lanka
Spanien
Florida
South Carolina
Dubai
Flüge
Kreuzfahrten


Ferienwohnungen
Hotels
Camping and Mobilheime
Fliegen ab Hahn
Sportreisen
Mietwagen
Veranstalterkataloge
Last Minute
Hostels Niederlande
Reiseversicherung


 

 

Impressum   AGB

Bücher: italienische Eindrücke
 

Buchungsanfrage

Urlaub Lago Maggiore   Urlaub im Piemont   Urlaub in Ligurien   Urlaub im Tessin   Italienreisen Blog   Alpen Blog   Ferienwohnungen in Italien    Camping / Mobilheime Italien   Kalabrien Urlaub  

Copyright © 2005 Sportmeeting International
Stand: 26. Juni 2012