Gardasee Lago Maggiore Toskana Adria Sardinien Sizilien Kalabrien Südtirol Golf Sportreisen Italien

Halbinsel Salento

Home ] Nach oben ] Golf in Italien ] viae publicae ] Viae Roma ] Wintersport ]  FERIENWOHNUNGEN    LAST MINUTE   Hotels und Pauschalreisen von Reiseveranstaltern   Ferienhäuser   VERMIETER    Rundreisen
 



 

Radkreuzfahrt  Mantua-Venedig

Etschradweg - Kurztour Bozen - Verona

Leichtathletik Trainingsreise

Triathlontraining Ostern 2018

Umbrien Gourmet Wanderreise 2018

Gourmet Radtour in Umbrien

 

 

Das Städtchen Castellaneta - der Geburtsort von Rodolfo Valentino - rühmt sich seiner filmreifen Lage am Rande einer der tiefsten Apuliens. Weiter östlich, in der Trulli-Region, überrascht Martina Franca mit einer sehenswerten Kombination von weißen Fassaden und barocken Ornamenten. Die Architektur des 17. Jh. ist auch das Markenzeichen von Lecce. Zwischen den zahllosen barocken Fassaden um die lebhafte Piazza Sant' Oronzo und dem prachtvollen Ensemble um den Domplatz wirkt das römische Amphitheater fast schon deplatziert.

wpe17118.gif (38158 Byte)
wpe03024.gif (34225 Byte)

Neben der Baukunst sind es auch die gut ausgestatteten Einkaufs- und Flaniermeilen, die viele Gäste nach Lecce Locken. Etwa aus Gallipoli - die von den Griechen gegründete Stadt am herrlichen Golf von Taranto begeistert mit ihrer auf einer Insel gelegenen Altstadt, beherbergt aber auch viele ansehnliche Bauwerke aus der Barockzeit. Noch älter (15. Jh.) sind die beeindruckenden Fresken in der Kirche Santa Caterina d'Alessandria in Galatina.

Die Kleinstadt Otranto an der Ostküste der Halbinsel Salento kann mit dem Fußbodenmosaik in der romanischen Kathedrale gar ein einzigartiges Kunstwerk aus dem 12. Jh. vorweisen. Auch der Ort selber ist ein Schmuckstück - mit engen Gassen, weißen Häuschen und reichem Blumenschmuck. Nach Süden hin wechseln sich kleine Felsstrände und malerischen Buchten mit smaragdfarbenem Wasser ab. Hier erwarten den Besucher zahlreiche faszinierende Meeresgrotten, deren schönste - die "Grotta Zinzulusa" - mit mystischen Gängen und Hallen und zauberhaften Tropfsteingebilden betört. Über den netten Badeort Castro Marina erreichen Sie bald Santa Maria di Leuca. Am Leuchtturm, dem südlichsten Punkt Apuliens, heißt es dann unweigerlich "auf dem Absatz kehrt machen".

 
 
WEINSHOP
Sporthotels Italien
Lago-Maggiore
Gardasee
Piemont
Kalabrien
Sizilien
Ligurien
Sardinien
Toskana
Italienblog
Camping Italien
Flüge
Mietwagen
Reiseversicherung
 

Impressum   AGB    DrohnenLuftbilder  

 

Buchungsanfrage

Copyright © 2005 Sportmeeting International
Stand: 19. April 2018